Umweltschutz


Umweltschutz
Umweltschutz ist die Aufgabe eines Jeden. Deshalb möchten wir dafür sorgen, dass jeder die Möglichkeit erhält, seinen Teil beizutragen. Eine Maßnahme, die wir als Hochschulgruppe ergreifen können, ist es dafür zu sorgen, dass ausreichend Fahrradständer vorhanden sind, sodass jeder der möchte mit dem Fahrrad anreisen kann. Zusätzlich können wir versuchen, mit Verkehrsunternehmen zu verhandeln, um Studierenden günstige Fahrten zu ermöglichen, die nicht vom Semesterticket abgedeckt werden. Insgesamt ist unser Ziel jedoch, die Kosten für das Semesterticket zu senken. Neben der Fahrradständer und den öffentlichen Verkehrsmitteln möchten wir den Studierendenausweis mit einem Chip ausstatten, welcher von Semester zu Semester aktualisiert werden kann, sodass nicht immer wieder ein neuer Ausweis für alle Studierenden produziert werden muss.
Forschungsprojekte: Regenerative Energien
Die wohl beste Möglichkeit, die Umwelt langfristig zu schützen, ist die Weiterentwicklung regenerativer Energien. Deshalb soll sich die Universität an entsprechenden Forschungsprojekten beteiligen. Dies ist nicht nur eine gute Möglichkeit, der Umwelt zu helfen, sondern auch eine Weiterbildungsmöglichkeit für Studierende, die sich mit den Technologien hinter den erneuerbaren Energien beschäftigen. Wir möchten, dass die Universität Unternehmen aus den Bereichen der regenerativen Energien offen dazu einlädt, gemeinsam Forschungsprojekte ins Leben zu rufen.
Zurück zur Themenübersicht