Stellvertretender Vorsitzender für Webauftritt und IT


Patrick Ahrens

Alter: 20
Studiengang: Informatik

Warum ist die LHG für dich die richtige Hochschulgruppe?
Die Liberale Hochschulgruppe ist für mich aus mehreren Gründen die richtige Hochschulgruppe. Es gibt wohl keine politische Gruppierungen, mit deren Programmen man wahrlich zu einhundert Prozent übereinstimmt. Unter anderem da ich die Punkte und Ziele der LHG Paderborn selbst mitgestalten durfte, kann ich mich sehr gut mit den politischen Ansichten ebendieser Hochschulgruppe identifizieren. Ganz allgemein gesprochen ist für mich der Leitsatz des Liberalismus eine wichtige Maxime, die die LHG meines Erachtens nach innerhalb des universitären Bereiches verkörpert. Kaum eine andere Hochschulgruppe bietet den Studierenden eine so spürbare Optimierung des alltäglichen Lebens an der Universität Paderborn. Die LHG bietet tatsächlichen politischen Mehrwert – und von Anfang an Teil dessen zu sein, was das Studium für die nächsten Generationen von Studierenden besser machen kann, ist ein lohnenswertes Ziel und eine ganz besondere Ehre für mich.
Was unterscheidet deiner Meinung nach die LHG von anderen Hochschulgruppen?
Meiner Meinung nach kombiniert die Liberale Hochschulgruppe die wichtigsten Programmpunkte der anderen Hochschulgruppen der Universität Paderborn in eins ohne sich explizit auf einzelne Themenbereiche zu versteifen und sich somit anderen Bereichen verschließen. So vereint die LHG beispielsweise ökologische Ziele wie den Ausbau der vegetarischen und veganen Gerichte in der Mensa oder die Förderung von Fahrradständern und linksgerichtete Ansichten wie das BAföG für alle Studierende. Somit ist für jeden Studierenden bei der Liberalen Hochschulgruppe „etwas dabei“ – ohne sich gleichzeitig zu sehr auf einen einzelnen Bereich beschränken zu müssen. Bei uns stehen stets die Studierenden und deren Studium im Zentrum unserer Bemühungen.
Wie hast du dir die Mitarbeit bei der LHG vorgestellt und was möchtest du beitragen?
Die LHG ist eine studentenorientierte und – der Name impliziert es – liberale Hochschulgruppe. Sie bietet ihren Mitgliedern ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeit. Durch mein Studium der Informatik und meine persönliche Erfahrung als selbständiger Unternehmer in der IT-Branche kann ich mich vor allem im technischen und administrativen Bereich für die LHG einsetzen. Konkret interessieren mich sämtliche Softwarebelange (wie etwa die LHG-Website und deren Gestaltung).
Zurück zur Übersicht